Aus 1 - mach 2 ;-)

Neulich auf dem Fußballplatz ... 

 ... eine Mama fragte mich - ob ich auch aus einem Kleid/einer Tunika von IHR etwas für ihre Tochter nähen kann ? Selbstverständlich - immer her damit ...

Und so sind aus einer Mama-Tunika - zwei Kleidchen fürs Tochterkind entstanden. Ich habe die Mama-Tunika ganz sorgfältig aufgetrennt - damit auch ja kein Stückchen Stoff verloren geht ;-) Ein paar neue Stoffe sind dann aber noch hinzugekommen - sonst hätte es nicht ganz für zwei neue Teile gereicht.

Nummer eins ist eine Tunika ohne Ärmel - somit ein Ganzjahres-Teilchen. Genäht nach dem Schnittmuster "Svenja" von Farbenmix - ergänzt um eine Zipfelkaputze.




Nummer zwei ist ein Jersey-Kleidchen mit langen Ärmeln. Genäht habe ich diese süße Kleid seit langem mal wieder nach dem Schnittmuster "Zoe" - auch von Farbenmix - leicht abgändert zum Kleidchen. Da Marleen auf dem Fußballplatz gerne Schnecken und andere kleinen Tiere sammelt, während ihr großer Bruder Fußball spielt, habe ich ihr vorne drauf eine Schnecke appliziert ;-)




Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag-Abend ;-)

Ganz, ganz liebe Grüße

Eure Michaela

Kommentare

  1. das hast du ganz toll gemacht.
    ♥ Nicole

    AntwortenLöschen
  2. boah..wie wunderschön!!Die Mutter ist bestimmt dahingeschmolzen!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!

Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


Alles Liebe,
Michaela