♥ Paulinchen - Zauberkleid ♥ Probenähen für worawo


Hallo Ihr Lieben,

auch wenn der Hoch-Sommer gerade ein kleines Päuschen einlegt - er soll ja wieder zurück kommen.

Und dann wird wieder luftig, leichte Kleidung gebraucht. Für Lucia sind in letzter Zeit einige bezaubernde Sommerteile entstanden. Einige davon habe ich Euch schon gezeigt. 

Heute darf ich Euch etwas ganz Besonderes präsentieren.

:-)

Nadine und Nico von worawo
haben diese Woche ein neues Ebook auf den Markt gebracht


Ich durfte die beiden beim Probenähen unterstützen und war schon während der Testphase dieses Schnittes begeistert. Schon allein die Beschreibung - so eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Erklärung mit vielen, vielen Bildern und Zeichnungen habe ich noch nicht oft gesehen.

Doch nun zu "Paulinchen"
(ist der Name nicht süß ?)

:-)

Ihr kennt doch bestimmt alle das Schürzenkleid von Pippi Langstrumpf. Es gibt auch schon ähnliche Schnitte in diese Richtung. 

Aber "Paulinchen" ist etwas ganz Besonderes !

Es ist nämlich ein Zauberkleid !

Man kann es wenden und hat - HokusPokus - ein neues Kleid. 

TOLL ! 

Lucia fand das auch ganz lustig und ich musste ihr ständig das Kleidchen hin und her wenden.

:-)

Außerdem hat man bei diesem Schnitt jede Menge Gestaltungsfreiheit. Dank der Unterteilung des Vorderteils ist es sehr variabel und man kann seiner Fantasie freie Raum geben - unterschiedliche Stoffe miteinander kombinieren oder auch ganz schlicht nähen. 

Bei "Paulinchen" kann man zwischen einem Kleid und einem Schürzenkleid (alias Pippi Langstrumpf) wählen - zwischen innenliegenden Taschen und Außentaschen - man kann sich wirklich richtig austoben.

:-)

Heute zeige ich euch unser erstes "Paulinchen". Ich habe mich für die Schürzenvariante entschieden, da ich das in dem Alter von Lucia einfach total niedlich finde. Außerdem finde ich es unheimlich praktisch, denn beim Rumtoben hat Lucia damit jede Menge Freiraum - nix engt ein oder stört sie - meinen kleinen Wirbelwind.

So - hier die Bilder für Euch - ACHTUNG - Bilderflut ! 

Aber dieses Mal habe ich eine Entschuldigung, denn schließlich besteht das Kleid ja aus 2 Seiten und beide mag ich euch auch zeigen.

:-)



Hier die Seite 1 ... 

genäht aus dem wundervollen Mosca-Käfer-Stoff von der lieben Sandra (Lila Lotta) - kombiniert mit einem rot-weißen Vichy von Hilco - appliziert mit einem kleinen Marienkäfer.
















Und hier die Seite 2 ... 

genäht aus den gleichen Stoffen, aber anders angeordnet. Ihr seht - durch das Mixen der Stoffe bekommt man gleich ein ganz anderes Kleid - ich finde das GENIAL !!!










Hach - ich bin ja so verliebt in unser "Paulinchen".

 ♥  ♥ ♥

Und wisst ihr, was noch toll ist - man kann diese Kleid das ganze Jahr über anziehen. Im Sommer so mit einem Body drunter oder auch ganz ohne etwas drunter - mit einer Legging - über einer Jeans mit einem Langarmshirt drunter ...

Eine der Probenäh-Mädels hat sogar ein "Paulinchen" aus Walk genäht - toll kann ich euch sagen. Ich werde im Herbst auf jeden Fall so ein Kleidchen aus Fleece für meine Lucia nähen - aber daran mag ich jetzt noch gar nicht denken - also an den Herbst - jetzt genießen wir erstmal den Sommer in vollen Zügen.

:-)

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Sommer-Sonnen-Familien-Wohlfühl-Wochenende,

Eure Michaela

 ♥  ♥ ♥


(verlinkt bei OUTNOW)

Keine Kommentare