♥ Maxikleid lillesolwomen - RUMS #27/15 ♥

Guten Morgen ihr Lieben,

heute ist wieder Donnerstag

RUMS-Tag

und was für ein toller dieses Mal !!!

Der Sommer ist nun endlich gekommen und das natürlich gleich mit voller Wucht - Sonne satt und Temperaturen zum dahinschmelzen

:-)

Und genau zum richtigen Zeitpunkt hat die liebe Julia von lillesol & pelle ihr neues eBook herausgebracht:



Ich durfte diesen Schnitt wieder zur Probe nähen und in unsere Nähgruppe sind so viele tolle Kleider entstanden - schaut sie euch unbedingt alle einmal an.

:-)



Maxikleid

???

Sicherlich wundert ihr Euch jetzt ein bisschen, denn meine Version von Julias neuem Schnitt ist so ganz und gar nicht MAXI.

:-)




Stimmt!

Als der Aufruf zum Probenähen kam - habe ich gleich zu Julia gesagt, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich mit meinen 1,60 m für ein Maxikleid geeignet bin.

Aber die liebe Julia hat zum Glück sicherheitshalber noch eine knielange Version mit ins Ebook genommen - da sie sich selber zunächst nicht sicher war, ob ihr ein Maxikleid steht. Dabei schaut sie in ihrem Kleid einfach bezaubernd schön aus - überzeugt euch selbst

:-)



Auch ich habe mir zunächst ein Maxikleid genäht und gebe zu - es sah sogar ganz toll an mir aus - trotz meiner kleinen Größe.

ABER

ich habe mich dann doch für die knielange Version entschieden.

WARUM ?

Ich denke einfach, dass ich dieses kurze Kleid viel, viel öfter tragen werde - in meinem alltäglichen Familien-Alltag. So ein Maxikleid würde viel zu oft in meinem Schrank hängen bleiben und dafür ist es mir dann auch zu schade.

Also - lieber die knielange Version - und die Entscheidung war auch richtig, denn dieses Kleid hier hatte ich schon ganz, ganz oft an in letzter Zeit.

Als die Temperaturen noch nicht so hoch wie jetzt waren - habe ich einfach eine 3/4 Legging drunter gezogen und eine Strickjacke drüber.

PERFEKT

eine super Wohlfühlkombi

:-)



Aber jetzt natürlich - bei diesen heißen Temperaturen - einfach

PUR

tragen und den Sommer genießen -

am liebsten barfuß

Urlausbfeeling pur

:-)



Den Stoff für das Kleid hatte ich auch ganz schnell ausgewählt - 

ohne langes Überlegen

Jersey "Aloha - Kamehameha" von Hamburger Liebe

PERFEKT für dieses Kleid

:-)




Dieser Schnitt ist - wie eigentlich alle Schnitte von Julia - wieder rucki-zucki genäht und wunderbar mit Bildern in ihrem Ebook beschrieben.

Es ist ein im Brustbereich eng anliegendes Kleid mit Spaghettiträgern und einem weiten Rockteil (lang oder kurz). Unterhalb der Brust wird es gerafft und fällt dadurch wunderbar und ist MEGA bequem. Das Kleid wird aus dehnbaren Stoffen wie Jersey oder Viskose-Jersey genäht.

Einige der Probenähmädels habe übrigens auch eine Variante mit breiteren Trägern getestet und Julia hat diese Option auch mit ins Ebook genommen. 




Außerdem kann man aus dem Schnittmuster nicht nur Maxikleider und knielange Kleider nähen, sondern auch Tuniken, Tops und sogar Bikini-Oberteile. Julia wird Euch das nach und nach alles in Ruhe zeigen.


Selbstverständlich hat Julia auch wieder an die Kinder gedacht und einen passenden Kinderschnitt entworfen:


Ich habe gleich 3 Kleider für Lucia genäht - die Euch aber heute noch nicht zeige - nur eine kleine Vorschau

:-)



Das Maxikleid gibt es als lillesol ebook set (Damen- und Kinderschnittmuster in Kombination) und einzeln zum Einführungspreis bis Sonntag, 5.7.2015 bei Julia im Shop unter www.lillesolundpelle.de

So das wars für heute. Ich geh dann mal wieder an meine Maschinen - jede Menge Auftragsarbeiten warten zur Zeit auf mich. Aber zum Glück ist es schön kühl in meinem Nähzimmerchen

:-)

Liebe Grüße und bis bald

Eure Michaela

♥ ♥ ♥

P.S: Und natürlich auch wieder verlinkt bei OUTNOW !!!


Kommentare