♥ lillesol women No. 9 - Zwei-Lagen-Rock - RUMS #29/15 ♥

Hallo Ihr Lieben,

heute gibts einen späten RUMS-Beitrag von mir, denn mein Großer hatte heute Firmung und wir haben einen wunderschönen Familientag verbracht. 

Aber ich hoffe - es lesen hier trotzdem noch Einige von Euch meinen Beitrag - 
auch wenn ich spät dran bin.

:-)

Kurz vor ihrer Sommerpause hat die liebe Julia von Lillesol & Pelle noch ein neues/altes eBook für Euch entworfen. Der lillesol basic No. 17 Zwei-Lagen-Rock  für Kinder - ist jetzt nämlich auch für Damen erhältlich.


Julia ist einfach eine Powerfrau ! Innerhalb kurzer Zeit gibt es jetzt schon 9 lillesol women Schnitte von ihr ! Und ich liebe sie wirklich alle, denn sie sind ganz nach meinem Geschmack - schnell zum Nähen und immer mit dem "gewissen Extra". Vieles sind Basic-Teile die man immer wieder mit anderen Sachen kombinieren kann - das mag ich auch total gerne.

Julia hat außerdem versprochen, dass es nach ihrem Urlaub weiter geht mit neuen lillesol women Schnitten.

YEAH !!! Ich freu mich drauf

:-)

Doch heute erstmal zu ihrem neuen Rock-eBook, was ich wieder Probenähen durfte. Der lillesol women No. 9 Zwei-Lagen-Rock ist ein wirklich ganz schnell und leicht zu nähender Rock - mit hervor-blitzendem Unterrock und aufgesetzten Taschen. Hier kann man wieder schön mit unterschiedlichen Stoffen arbeiten oder auch ganz schlicht - jeder wie er es mag.

Ich bin ja eher so ein "bunter Typ" - hihi - daher ist auch mein erster Zwei-Lagen-Rock eher bunt geworden.

:-)




Genäht habe ich meinen Rock aus Webware - der Oberrock aus einem Lieblings-Streichel-Stoff von der lieben Sandra / Lila Lotta - und der Unterrock sowie die aufgesetzten Taschen aus einem Vichy von Hilco.







Dieser Schnitt von Julia ist aber durchaus ein ganz-jahres Schnitt. Im Sommer ist es ein luftiges Röckchen - genäht aus leichter Baumwolle. Für die kältere Jahreszeit kann man ihn gut aus Jeans oder Cord nähen.

Der Rock ist eigentlich für NICHT dehnbare Stoffe (Webware) entworfen. Aber man kann ihn auch wunderbar aus Jersey nähen. Ich habe das getestet und werde Euch meinen Jersey-Rock dann beim nächsten Mal hier zeigen.

In der Zwischenzeit könnt ihr Euch HIER bei Julia im Blog schon mal die Designbeispiele der Probenähmädels anschauen. Da sind auch dieses Mal wieder total schöne Teile entstanden.

Ich husch jetzt noch ganz ganz schnell rüber zu 
RUMS und OUTNOW !!

Liebe Grüße,
Eure Michaela


♥ ♥ ♥


Kommentare

  1. Liebe Michaela, dein Rock sieht echt toll aus! Wow. Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Einpacken ... herschicken !!! *lach*
    Der ist magaschööön !!!!
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,

      DANKE für dein liebes Kompliment - hab mich wirklich sehr darüber gefreut :-)

      Liebe Grüße , Michaela ♥ ♥ ♥

      Löschen