♥ Mrs. BoGi-Shirtkleid - RUMS #18/15 ♥

Hallo Ihr Lieben,

und es wieder Donnerstag - ihr wisst ja mittlerweile was das heißt -


:-) :-) :-)

Und weil heute das Wetter wieder ganz und gar nicht schön ist - kalt und windig, keine Sonne - bringe ich Euch ein paar Blümchen mit und ein paar Fotos von meinem neuen Lieblings-Rundumwohlfühl-Kleidchen.

Das habe ich in den letzen Tagen schon sehr, sehr oft getragen, denn das Wetter war ja teilweise schon (fast) sommerlich.

Genäht habe ich dieses Kleid nach dem Schnittmuster 


Ja - ihr habt Recht - dieses Schnittmuster habe ich Euch HIER schon mal vorgestellt. Aber - was ihr noch nicht wisst - dieses tolle eBook beinhaltet auch die Version für ein KLEID. Ja ! Da hat sich die liebe Anna schon was dabei gedacht.

:-) :-) :-)

Während des Probenähens für diesen Schnitt habe ich mir natürlich auch diese Variante genauer angeschaut und sofort ein Bild vor Augen gehabt, wie mein "Mrs. BoGi-Kleid" aussehen soll. Dieses Kleid ist nämlich nicht so eng anliegend wie ein Stretchkleid, sondern eher locker und leger. 

PERFEKT für mich und meinen 4-Kinder-Familienalltag !

Und da es uns zu Pfingsten wieder auf die Sonneninsel Fehmarn zieht - musste gleich ein maritimes Design her.

:-) :-) :-)










Das Kleid ist einfach unverwüstlich. Ehrlich ! Ich habe es schon so oft getragen - als Familien-Ich-bin-ein-Transportunternehmen-Fahrerin, zum Fussballtraining meiner Söhne, zur Gartenarbeit, zum Backe-Backe-Kuchen-Sandkasten-Einsatz mit dem Töchterlein, zum ... zum ... Und mehrere Runden in der Waschmaschine hat es auch schon hinter sich - aufhängen - trocknen - nicht bügeln - gleich wieder anziehen.

PERFEKT - so liebe ich das !!!

:-) :-) :-)

Achja - und das Wichtigste:

Ich sehe in diesem Kleid auch noch richtig schick aus (finde ich :-) Kein Wunder, dass mich die Leute alle immer ansprechen und fragen: 

"WIE machst Du das denn bloss ??? 4 Kinder und immer unterwegs - aber Du schaust immer super und glücklich und gar nicht gestresst  aus !!! "

Hach - toll - solche Komplimente hört man natürlich gerne und fühlt sich gleich noch ein bisschen besser. Aber mal ehrlich - da ist schon was Wahres dran. Wenn ich ständig nur in bequemen Jogginghosen und Schlabber-T-shirts rumlaufen würde, dann würde ich mich bei Weitem nicht so wohl fühlen und bestimmt auch nicht ständig mit einem Lächeln im Gesicht rumlaufen und so entspannt sein.

Tja - ich sage es ja immer wieder: "Nähen ist MEIN Yoga"

:-) :-) :-)

So doch nun noch schnell die wichtigen Infos für Euch.

Das tolle Schnittmuster von Annas Country bekommt ihr hier:


und den gestreiften Jersey gibts hier in meinem kleinen Lädchen:



So Ihr Lieben - das war´s auch schon wieder für heute. Ich wünsche Euch ein wunderschönes langes 1. Mai-Familienwochenende.

Jetzt noch schnell ab damit zu RUMS und OUTNOW :-)

Ganz, ganz liebe Grüße

Eure Michaela

♥ ♥♥

Keine Kommentare