Aus 1 - mach 2 ;-)

Neulich auf dem Fußballplatz ... 

 ... eine Mama fragte mich - ob ich auch aus einem Kleid/einer Tunika von IHR etwas für ihre Tochter nähen kann ? Selbstverständlich - immer her damit ...

Und so sind aus einer Mama-Tunika - zwei Kleidchen fürs Tochterkind entstanden. Ich habe die Mama-Tunika ganz sorgfältig aufgetrennt - damit auch ja kein Stückchen Stoff verloren geht ;-) Ein paar neue Stoffe sind dann aber noch hinzugekommen - sonst hätte es nicht ganz für zwei neue Teile gereicht.

Nummer eins ist eine Tunika ohne Ärmel - somit ein Ganzjahres-Teilchen. Genäht nach dem Schnittmuster "Svenja" von Farbenmix - ergänzt um eine Zipfelkaputze.




Nummer zwei ist ein Jersey-Kleidchen mit langen Ärmeln. Genäht habe ich diese süße Kleid seit langem mal wieder nach dem Schnittmuster "Zoe" - auch von Farbenmix - leicht abgändert zum Kleidchen. Da Marleen auf dem Fußballplatz gerne Schnecken und andere kleinen Tiere sammelt, während ihr großer Bruder Fußball spielt, habe ich ihr vorne drauf eine Schnecke appliziert ;-)




Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag-Abend ;-)

Ganz, ganz liebe Grüße

Eure Michaela

Kommentare

  1. das hast du ganz toll gemacht.
    ♥ Nicole

    AntwortenLöschen
  2. boah..wie wunderschön!!Die Mutter ist bestimmt dahingeschmolzen!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen