Für Peer ...

Heute ist wieder mal so ein Tag, wo ich meinen Job wirklich liebe. Warum ? Das mag ich Euch gerne erklären:

Als ich diesen Auftrag heute genäht habe - da bin ich doch tatsächlich ein bisschen sentimental geworden. Es ist ein Geburtstagsshirt für einen kleine Mann, der in den nächsten Tagen seinen 4. Geburtstag feiert. Fast schon traditionell hat sich seine Mama wieder ein "Hänsel & Gretel - Geburtstagsshirt" gewünscht. Wie immer sehr individuell - mit vielen kleinen, liebevollen Details, die genau auf den kleinen Mann zugeschnitten sind.

Als ich nun so über dem Zuschneiden, Nähen, Sticken und Applizieren war - musste ich an die letzten Geburtstagsshirts denken, die ich auch schon für den kleinen Peer nähen durfte. Und da - ja da - bin ich ein bisschen sentimental geworden. Denn es ist ein tolles Gefühl - für Menschen, die man ja nicht persönlich kennt - zu einer "Tradition" geworden zu sein. Das ehrt mich sehr und macht mich unheimlich glücklich ;-)))))

Und bei all diesen Glücksgefühlen hab ich auch an die vielen Diskussionen und Überlegungen gedacht - zum Thema: rentiert sich das ganze denn eigentlich - also die Näherei, die vielen Stunden, die man an diesen individuellen Sachen sitzt ? In vielen Blogs lese ich das ja auch regelmäßig und ich mach mir diesbezüglich selbstverständlich auch so meine Gedanken.

ABER - heute ist mir wiedermal eins bewusst geworden: ja - es stimmt, man verdient nicht viel daran - verglichen mit dem Arbeitseinsatz, den vielen Stunden, den Materialkosten etc.... Trotz allem mag ich es nicht mehr aufgeben - schon alleine wegen diesem tollen Gefühl, was ich da heute wiedermal habe ;-) 

Ehrlich - das ist mir viel, viel mehr Wert - als alles Geld der Welt !

So - jetzt aber genug mit den Sentimentalitäten - hier kommen die Bilder ;-)))))










Liebe Sinja - vielen, vielen Dank, dass ich auch dieses Jahr - zum nun schon 3. Mal - das Geburtstagsshirt für Peer nähen durfte !!!!! Ich wünsche Euch einen tollen, unvergesslichen 4. Geburtstag und Peer viel, viel Gesundheit, Freude und Zufriedenheit ;-)

Und Euch wünsche ich allen ein wunderschönes Wochenende !

Ganz, ganz liebe (immer noch sentimentale ;-) Grüße
Eure Michaela

Kommentare

  1. hach da werde ich glatt mit sentimental ... ich bin auch immer mit soviel liebe dabei wie du ;)

    Herzlich Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Und Deine liebe zum Detail, da bin ich immer ein bißchen zu faul für ;-)

    AntwortenLöschen
  3. *SCHNIEF* *Tränchen....*

    Mit den drei Geburtstagsshirts verbinde ich als Mama drei wunderschöne Lebensjahre mit Peer. Als zweijähriger tapste er keinen Schritt ohne seine Puppe Krümel und sein Notarztpostauto... dann fing mit 3 Jahren der Kindergarten an.... auch dieses Shirt spiegelt eine tolle Zeit mit Höhen und Tiefen wieder.... und jetzt mit (fast) 4 Jahren macht mein kleiner wilder Pirat schon Seepferdchen und fährt Fahrrad.... wo ist die Zeit geblieben????? Wir freuen uns jeden Geburtstag so sehr über Deine liebevollen individuellen Kunstwerke und sind gespannt, was wir mit diesem Shirt so alles erleben werden.

    Deine Mode ist für uns schon lange kein Stück Stoff mehr.... sie ist so lebendig, mit soviel Herz genäht... ein toller Begleiter für kleine Leute auf ihrem Weg durchs Leben.

    Bitte mach weiter so.... Du verbreitest auch beim "Kunden" das GEWISSE Gefühl :-)

    1000 Dank für Deine Mühe,
    Sinja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Micha,

    du musst auch weiternähen. Deine Sachen sind ein Traum und ich lese gerne deinen Blog!!! Aber das schreibst du ja auch selbst, dass du gar nicht aufhören willst. :-)

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann verstehen, warum die Mama von Peer so begeistert ist von Deiner Arbeit. Jedes Shirt ist ein super tolles Einzelstück und eine super Erinnerung.
    Ganz großes Lob.
    Durch Zufall bin ich auf Deine Seite gestoßen, aber ich kann Dir sagen ich habe lange in Deinen Post gestöbert.
    Was soll ich sagen: Ich bin Dein neuster Fan!!!

    LG Karo

    AntwortenLöschen
  6. Diese Shirts sind ein Traum :)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. wie kann ich den so einen wundervollen pullover für meinen schatz bekommen??

    AntwortenLöschen